High Aspect Breeding

Der High Aspect Fok ist hauptsächlich für das Segeln auf dem Wind gedacht. Denn das Segel ist hoch und schlank, das vordere Dreieck ist vollständig gefüllt. Das bedeutet eine maximale Vorliekslänge und eine Breite knapp über dem Mast. Dank des High Aspect Fok ist es möglich, mit einem größeren Spektrum an Windkraft zu segeln, ohne Geschwindigkeits- oder Kontrollverlust. Deshalb wird dieses Segel oft von der neuesten Generation von Segelschiffen verwendet. Zum Beispiel von Schiffen, die am Volvo Ocean Race teilnehmen.

Hochformatiger Ausleger

Einzigartige Merkmale

Charakteristisch für diesen Spezialausleger sind die eingenähte Leiste im Achterliek und die extra schweren Verstärkungen. Die High Aspect Zucht wird nach den gleichen hohen Standards hergestellt wie die anderen Zucht- und Genuaarten der Zeilmakerij de Vries Maritiem.

Einige Vorteile der High Aspect Zucht in einer Reihe:

  • Höherer Wind Segeln
  • Unreefed Boating mit höheren Windstärken
  • Kein Geschwindigkeits- oder Regelverlust

Ein High Aspect Fok kann mit Luvern oder Lufftape befestigt werden. Der Unterschied zwischen einer High Aspect Rasse auf Liegestühlen und einem Rollsegel ist der Unterschied im Stoffgewicht. Ein Rollfock wird prinzipiell auch bei stärkerem Wind (im Reffzustand) verwendet, so dass ein Standard-Großgenua auf Liegeflächen vom Typ leichteres Tuch ist als ein Standard-Großriffgenua. Da die Trommel eines Rollfock-Systems weit über dem Deck positioniert ist, entsteht ein geringer Flächenverlust am Boden des Segels.

frei wählbar:

  • UV-Schutz in verschiedenen Farben Ihrer Wahl
  • Shapetape: Stellt sicher, dass die Form optimal bleibt

Ein Angebot für eine Zucht mit hohem Aspekt anfordern?

Stellen Sie eine Frage oder stellen Sie eine Preisangabe direkt!