Bügelbezug zur Aufbewahrung des Segels

Das Setzen und Lagern Ihres Gennakers oder Spinnakers ist in Kombination mit der Bügelhülle / ATN-Hülle sehr einfach. Dieses Einstellen und Bügeln kann leicht von einer Person erledigt werden. Bei einem Gennaker wird der Nackenriemen vor dem Bugkorb befestigt, dann befestigt man das Spinnakerfall oben am Bügelsack und zieht das Ganze so weit wie möglich nach oben. Die Laken werden aufgelegt. Zum Schluss wird der "Rüssel" hochgezogen, damit der Gennaker Wind bekommt und Sie die Geschwindigkeit Ihres Schiffes optimal ausnutzen können. Das Einholen des Gennakers erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.