Für Segel

Vorsegel sind der Motor einer Segelyacht. Eine Fock-, Genua-, Fock- oder Schneidezucht bestimmt weitgehend die Geschwindigkeit Ihres Schiffes. Im Allgemeinen sollte ein Focksegel bei leichtem Wind gut funktionieren, aber Sie sollten es auch unter schwierigen Bedingungen sicher in den Hafen bringen können. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die beim Kauf dieses Produkts eine Rolle spielen. Wir werden unsere praktischen Erfahrungen mit Ihnen teilen und Sie entsprechend beraten.

Ein Genua sollte so vielseitig wie möglich eingesetzt werden können, insbesondere für den Kreuzfahrtschiffe, damit Sie bei schlechten Bedingungen die Segel auf dem Vordeck nicht wechseln müssen. Für ein Schiff ist ein kleineres Vorsegel erforderlich, für das andere ein größerer Bereich, um genügend Antriebsleistung zu erzeugen. Darüber hinaus sind wir abhängig von der Länge und Lage der Genuaschiene, die auf Ihrem Schiff montiert ist. Hiermit wird die maximale / minimale Vorsegellänge festgelegt.

Für Segel

Es ist wichtig zu wissen, ob Sie ein Vorsegel mit versetzten Manövern wünschen oder ob Sie ein Rolltrap-System auf Ihrem Schiff haben. Wenn Sie ein Reffsystem haben, ist es gut zu wissen, welche Marke und welcher Typ sich auf Ihrem Schiff befindet. Dann beraten wir Sie über den Schnitt des Vorsegels und treffen die Auswahl des Stoffes oder Laminats und die möglichen Optionen pro Vorsegel.

TUCHLIEFERANTEN:

Wir arbeiten mit den besten Stofflieferanten zusammen. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website: -
Dimension-Polyant

-
Contender Segeltuch

Ein Angebot für ein Focksegel anfordern?

Stellen Sie eine Frage oder stellen Sie eine Preisangabe direkt!